Alle Beiträge von Josef Dietl

Agil – Einstellung oder Werkzeug?

„Agile“ wird zu einem „langsamen Hype“. Ausgehend von der IT, wo Agilität schon seit vielen Jahren alles auf den Kopf stellt, weitet sich der Wunsch „agil zu sein“ auf andere Branchen aus. Gerade in Branchen, in denen Feedback-Zyklen deutlich langsamer sind als in der IT, möchten Führungskräfte „von der Trickkiste“ der Agilität profitieren, ohne die gesamte Unternehmenskultur neu zu gestalten.

Auf der anderen Seite wird jeder ernsthafte Praktizierende von agil so etwas sagen wie „agil ist eine Einstellung“. Agilisten werden Ihnen sagen, dass „agile“ eine Denkweise ist, und dass diese Denkweise ein passendes Toolset hervorgebracht hat, und dass der Wert des Toolsets ohne die Denkweise in Frage steht.

Auf eine gewisse Weise haben beide Recht. Auf eine gewisse Weise haben beide Unrecht.
Agil – Einstellung oder Werkzeug? weiterlesen